Neue Bilder aus dem ewigen Eis

Das Eis der Antarktis schmilzt -

und zwar schneller als erwartet. Seit 2005 verlor der südliche Kontinent das viereinhalbfache Volumen des Bodensees. Grund dafür ist die globale Erderwärmung, die in den letzten drei Jahrzehnten zu einem massiven Rückgang der Eismassen am Südpol geführt hat.

weiterlesen eco-world.de