Rüsten für den Walkrieg

 

Mit "aggressiver Gewaltlosigkeit" wollen die Walschützer den Fang in der Antarktis stoppen. Die japanische Fangflotte schickt ein bewaffnetes Schiff. Mit drei Schiffen will Poul Watsons Walschutzorganisation Sea Shepherd in diesem Winter in den antarktischen Gewässern aufkreuzen, um Japan ...

weiterlesen taz.de

Grenzen des Lebens ausloten

In der Antarktis gibt es über 360 unterirdische Gletscherseen. Wissenschaftler vermuten dort Hinweise über die Klimavergangenheit der Erde und möglicherweise auch Nachweise von Leben. Seit Jahren tüfteln Wissenschaftler und Ingenieure weltweit an Verfahren, wie man aus diesen Seen Proben gewinnen kann. Britische Forscher haben nun die Nase vorne.

Eine Gruppe britischer Wissenschaftler ist derzeit zu einer besonderen Expedition in der westlichen Antarktis unterwegs.

weiterlesen orf.at

Briten dringen in isolierten See 3.000 Meter unter dem Eis vor

 

Erste Vorbereitungen laufen bereits, Bohrbeginn ist im Oktober 2012 - Forscher hoffen auf einzigartige Lebensformen

Seit Hunderttausenden Jahren liegt der Ellsworth-See unberührt in über 3.000 Metern Tiefe unter dem Eisschild der West-Antarktis.

weiterlesen Standard.at

Antarktis-Kreuzfahrt: Mit Frack und Fell

Auf der Fahrt ins ewige Eis treten Pinguine, Robben und Wale auf die Bühne der Wunderwelt. Der Sommer dort bringt Leben in die Stille. Besonders Jungtiere erfreuen die Herzen der Abenteurer.

Die Antarktis, eine Wüste aus Eis? - Ja, aber nicht nur das. Die tierischen Hauptdarsteller beweisen das auf der Expeditionskreuzfahrt der Hanseatic von Hapag-Lloyd Tag für Tag, drei Wochen lang.

weiterlesen Kurier

Am Freitag wird der Pinguin ausgesetzt: Mit eigens gebauter Wasserrutsche.

Jetzt wird es ernst für Happy Feet: Der Kaiserpinguin, der sich nach Neuseeland verirrte, wird ins Meer gesetzt und soll in die Antarktis schwimmen.

weiterlesen in oe24.at

Antarktis ist ein sehr sensibler Bereich

Ulf Wolter ist in vierter Generation Kapitän, allerdings der erste auf einem "Musikdampfer", wie seine Familie das Kreuzfahrtschiff liebevoll nennt.

Das Meer ist seine Leidenschaft. Er lebt in Hamburg nahe zur See.

weiterlesen Kurier