Japan darf keine Wale in Antarktis jagen

Nach einem Urteil des Internationalen Gerichtshofes darf Japan im Südpolarmeer keine Wale mehr jagen. Dem Urteil ging ein Jahrelanger Rechtsstreit voraus. Japan verstoße mit der Jagd auf die Meeressäuger gegen ein Moratorium von 1986, entschied das höchste UN-Gericht am Montag in Den Haag.

weiterlesen auf kurier.at